Dorfkirche
Tuchen (Barnim)

Kirche

Fachwerkkirche von 1711 mit Turm auf der Westseite und im Süden Vorhalle, im Osten fünfseitig geschlossen (Ursprüngliche Feldsteinkirche im Dreißigjährigen Krieg zerstört). Im Turm eine Glocke, 1934 von der Gemeinde Tuchen gekauft.

Heute wird die Kirche als "Begegnungszentrum für die Gemeinde und über ihre Grenzen hinaus" genutzt und entfaltet sich zu einem attraktiven Ort der Vielfalt. Für ein kontinuierliches Angebot engagiert sich mit Ideenreichtum der im Jahr 1997 gegründete Verein Fachwerkkirche Tuchen.
Das Besondere, dieses Denkmal ist seit 1999 Außenstelle des Standesamtes Biesenthal und wird auch liebevoll "Hochzeitskirche" genannt. Hier können auch kirchliche Trauungen vollzogen werden.

Kirchengeschichte

Lt. Biesenthaler Erbregister seit 1442 von Bernau verwaltet, zuständiges Pfarramt war Grüntal. September 1990 Einsturz des Kirchenschiffs – danach zum Abriss freigegeben. Von 1991 bis 1994 Rekonstruktion des Turmes und Neuaufbau des Kirchenschiffs (Fördermittel), seit 1997 Gemeindeeigentum - die Kirchengemeinde hat weiterhin Nutzungsrecht. Von 1998 bis 2005 zugehörig zum Kirchenkreis Barnim seit 2006 zugehörig zum Pfarrsprengel Heckelberg.

Dorfgeschichte

Straßendorf mit Kirche und 2 Mühlen. Erste schriftliche Erwähnung: 1232.

Das Pfarrdorf diente den Rittern Alexander und Rudolf von Tuchen als Wohnsitz. 1375 gehörte das Dorf mit 44 Hufen zur Feldmark Kaiser Karls IV. Es wurde von verschiedenen Grundherren verwaltet, war teilweise wüst und hatte 1945 ca. 380 Einwohner.

Kommunalgeschichte

Einwohnerzahl 136 (31. Dez. 2010). Zum Barnim gehörig, 1818 bis 1952 Landkreis Oberbarnim, 1952 bis 1993 Kreis Eberswalde/Bezirk Frankfurt (Oder), seit 1993 Landkreis Barnim.

1974 Zusammenschluss mit Klobbicke zur Gemeinde Tuchen-Klobbicke, 1992 zum Amt Biesenthal-Barnim, 1998 Zusammenschluss von Tuchen-Klobbicke und Trampe zur Gemeinde Breydin.

Text: R. Lange, A. Torklere; Foto: H. Herzog

E-Mail:

Internet: http://www.fachwerkkirche-tuchen.de

Sonntag, 25. Februar, 16:00 Uhr Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde Kirchhain JUBILÄUMS-WINTERKONZERT

Für die Restaurierung der Orgel— Solisten und Ensembles der
Kreismusikschule «Gebrüder Graun» spielen ein Winterkonzert
zum zehnjährigen Bestehen des Förderkreises. Künstlerische
Leitung: UWE KRAUSE

Anschrift: Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde Kirchhain, Kirchstr. 4, 03253 Doberlug-Kirchhain Karte

Sonntag, 11. März, 14:00 Uhr Gemeindesaal der Kirche St. Marien FRÜHLINGSKONZERT
Samstag, 24. März, 14:00 Uhr Schinkelkirche Glienicke FRÜHLINGSKONZERT
Samstag, 7. April, 17:00 Uhr Dorfkirche Straupitz ERÖFFNUNGSKONZERT MIT DER JUNGEN PHILHARMONIE BRANDENBURG
Samstag, 21. April, 14:00 Uhr Evangelische Kirche Döllen VON KLASSIK BIS JAZZ
Sonntag, 22. April, 14:00 Uhr St. Nikolaikirche zu Selbelang «KOMM, LIEBER MAI UND MACHE…»
Sonntag, 29. April, 14:00 Uhr Dorfkirche Löhsten KONZERT ZUM EUROPÄISCHEN KULTURERBE
Dienstag, 1. Mai, 17:00 Uhr Evangelische Kirche Jühnsdorf SECHS SUITEN FÜR VIOLONCELLO
Samstag, 5. Mai, 16:00 Uhr Dorfkirche Rüdnitz MAIKONZERT
Sonntag, 6. Mai, 14:00 Uhr Kirche Weisen VON KLASSIK BIS POP
Sonntag, 6. Mai, 14:30 Uhr St. Nikolai Kirche Pritzwalk KONFIRMANDENKONZERT
Sonntag, 6. Mai, 15:00 Uhr Dorfkirche Wassersuppe KONZERT ZUR SCHÖNSTEN JAHRESZEIT
Sonntag, 6. Mai, 18:00 Uhr Dorfkirche Gadow FRÜHLINGSKONZERT
Sonntag, 13. Mai, 16:00 Uhr Dorfkirche Görsdorf SAXOPHONKONZERT
Samstag, 19. Mai, 18:00 Uhr Dorfkirche Falkenthal NACHT DER OFFENEN KIRCHE
Montag, 21. Mai, 17:00 Uhr Evangelische Kirche Jühnsdorf SECHS SUITEN FÜR VIOLONCELLO
Samstag, 26. Mai, 14:00 Uhr Kirche Berge GITARRENKONZERT
Samstag, 26. Mai, 15:00 Uhr Dorfkirche Glambeck KAMMERMUSIK MIT PREISTRÄGERN "JUGEND MUSIZIERT"
Samstag, 26. Mai, 16:00 Uhr Dorfkirche Rosenhagen KAMMERKONZERT
Samstag, 26. Mai, 17:00 Uhr Dorfkirche Lüdersdorf BUNTES FRÜHLINGSKONZERT
Sonntag, 27. Mai, 14:00 Uhr Feldsteinkirche Wernikow JAZZ UND SWING IM FRÜHLING
Sonntag, 27. Mai, 14:00 Uhr Patronatskirche Stavenow JAZZ UND SOUL
Sonntag, 27. Mai, 14:30 Uhr Dorfkirche Stechow FRÜHLINGSKONZERT
Sonntag, 27. Mai, 15:00 Uhr Kirche Burxdorf BUNTES KIRCHENKONZERT
Sonntag, 27. Mai, 15:00 Uhr Dorfkirche Stolzenhain "GEHE AUS, MEIN HERZ UND SUCHE FREUD..."
Sonntag, 27. Mai, 15:00 Uhr Dorfkirche Groß Behnitz FRÜHLINGSKONZERT
Sonntag, 27. Mai, 16:00 Uhr Kirche Schlabendorf MUSIKALISCHE BEGEGNUNG MIT HÖLDERLIN
Sonntag, 9. September, 11:00 Uhr St. Marienkirche Frankfurt/Oder KONZERT ZUM TAG DES OFFENEN DENKMALS