Stadtpfarrkirche St. Marien
Strausberg (Märkisch-Oderland)

St. Marienkirche in Strausberg

Strausberg liegt östlich von Berlin im brandenburgischen Märkisch-Oderland und zählt mit knapp 25.000 Einwohnern eher zu den kleineren Städte Brandenburgs. Trotzdem hat Strausberg eine sehr interessante Geschichte vom Mittelalter bis hin zur Neuzeit.

Auch die heute noch gut erhaltenen Sehenswürdigkeiten wie die kulturell wertvolle St. Marienkirche in Strausberg zieht jährlich viele Touristen nach Strausberg. Ein wichtiges Denkmal von 1992 steht direkt vor der Sankt Marienkirche und soll an die Opfer der Shoa (Holocaust) erinnern.

Internet: http://www.st-marien-strausberg.de/cms/front_content.php

Mittwoch, 18. Dezember, 16:30 Uhr Ev. Kirche Brieselang Brieselanger Weihnachtskonzert

Für die Restaurierung der Orgel der Bredower Kirche

Junge Brieselanger Gitarristen der Musik- und Kunstschule Havelland spielen weihnachtliche Musik in der Brieselanger Kirche. Leitung: Burghard Schurich

Als Verpflegung gibt es Kaffee und Weihnachtsgebäck

Anschrift: Ev. Kirche Brieselang, Karl-Marx-Straße 139, 14656 Brieselang Karte

Samstag, 18. April, Uhr Klosterkirche Guben (Spree-Neiße) Eröffnungskonzert "Musikschulen öffnen Kirchen" mit der Jungen Philharmonie