Dorfkirche
Stechow (Havelland)

Die im Jahr 1469 errichtete und 1731 umgebaute Kirche geht in ihrem Kern auf Feldsteinbauten des 13. Und 15. Jahrhunderts zurück. Zeugnis davon gibt das Mauerwerk um die nördliche Eingangstür. Der Rest eines Spitzbogenportals mit klosterformatigen Ziegeln gemauert, ist noch sichtbar. Heute ist die Kirche ein massiver Putzbau mit rechteckigen Fernstern. Der Fachwerkturm auf dem Westende hat eine geschweifte viereckige Haube mit schlanker Spitze. 1991 wurde er mit Kupfer neu eingedeckt und in den Jahren 2011 und 2012 von Grund auf saniert.

Das Innere der Kirche wurde 1977/78 saniert und dabei der veränderten Gemeindesituation angepasst, d.h. der Kanzelkorb wurde entfernt und das feste Gestühl durch Stühle ersetzt. Einige alte Kirchenbänke sind auf der Orgelempore zu finden. Unter der Orgelempore ist die Winterkirche eingerichtet. Die Orgel ist jetzt wieder in einem guten Zustand.

Sehenswert war die gotische Eichentruhe mit den geschmiedeten Eisenbeschlägen und der aus einem Stamm herausgearbeitete Opferstock mit einem Türchen aus dem 13./14. Jahrhundert. Jetzt im Museum des Brandenburger Doms zu besichtigen. Die Taufschale – eine Spende der Familie von Stechow aus dem Jahr 1662 – ist noch vorhanden. Von den ursprünglichen 3 Glocken ist nur noch die große im Turm. Die Zierreifen zeigen u.a. die Worte „ave maria" und eine Anzahl Medaillons mit figürlichen Darstellungen.

E-Mail:

Sonntag, 25. Februar, 16:00 Uhr Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde Kirchhain JUBILÄUMS-WINTERKONZERT

Für die Restaurierung der Orgel— Solisten und Ensembles der
Kreismusikschule «Gebrüder Graun» spielen ein Winterkonzert
zum zehnjährigen Bestehen des Förderkreises. Künstlerische
Leitung: UWE KRAUSE

Anschrift: Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde Kirchhain, Kirchstr. 4, 03253 Doberlug-Kirchhain Karte

Sonntag, 11. März, 14:00 Uhr Gemeindesaal der Kirche St. Marien FRÜHLINGSKONZERT
Samstag, 24. März, 14:00 Uhr Schinkelkirche Glienicke FRÜHLINGSKONZERT
Samstag, 7. April, 17:00 Uhr Dorfkirche Straupitz ERÖFFNUNGSKONZERT MIT DER JUNGEN PHILHARMONIE BRANDENBURG
Samstag, 21. April, 14:00 Uhr Evangelische Kirche Döllen VON KLASSIK BIS JAZZ
Sonntag, 22. April, 14:00 Uhr St. Nikolaikirche zu Selbelang «KOMM, LIEBER MAI UND MACHE…»
Sonntag, 29. April, 14:00 Uhr Dorfkirche Löhsten KONZERT ZUM EUROPÄISCHEN KULTURERBE
Dienstag, 1. Mai, 17:00 Uhr Evangelische Kirche Jühnsdorf SECHS SUITEN FÜR VIOLONCELLO
Samstag, 5. Mai, 16:00 Uhr Dorfkirche Rüdnitz MAIKONZERT
Sonntag, 6. Mai, 14:00 Uhr Kirche Weisen VON KLASSIK BIS POP
Sonntag, 6. Mai, 14:30 Uhr St. Nikolai Kirche Pritzwalk KONFIRMANDENKONZERT
Sonntag, 6. Mai, 15:00 Uhr Dorfkirche Wassersuppe KONZERT ZUR SCHÖNSTEN JAHRESZEIT
Sonntag, 6. Mai, 18:00 Uhr Dorfkirche Gadow FRÜHLINGSKONZERT
Sonntag, 13. Mai, 16:00 Uhr Dorfkirche Görsdorf SAXOPHONKONZERT
Samstag, 19. Mai, 18:00 Uhr Dorfkirche Falkenthal NACHT DER OFFENEN KIRCHE
Montag, 21. Mai, 17:00 Uhr Evangelische Kirche Jühnsdorf SECHS SUITEN FÜR VIOLONCELLO
Samstag, 26. Mai, 14:00 Uhr Kirche Berge GITARRENKONZERT
Samstag, 26. Mai, 15:00 Uhr Dorfkirche Glambeck KAMMERMUSIK MIT PREISTRÄGERN "JUGEND MUSIZIERT"
Samstag, 26. Mai, 16:00 Uhr Dorfkirche Rosenhagen KAMMERKONZERT
Samstag, 26. Mai, 17:00 Uhr Dorfkirche Lüdersdorf BUNTES FRÜHLINGSKONZERT
Sonntag, 27. Mai, 14:00 Uhr Feldsteinkirche Wernikow JAZZ UND SWING IM FRÜHLING
Sonntag, 27. Mai, 14:00 Uhr Patronatskirche Stavenow JAZZ UND SOUL
Sonntag, 27. Mai, 14:30 Uhr Dorfkirche Stechow FRÜHLINGSKONZERT
Sonntag, 27. Mai, 15:00 Uhr Kirche Burxdorf BUNTES KIRCHENKONZERT
Sonntag, 27. Mai, 15:00 Uhr Dorfkirche Stolzenhain "GEHE AUS, MEIN HERZ UND SUCHE FREUD..."
Sonntag, 27. Mai, 15:00 Uhr Dorfkirche Groß Behnitz FRÜHLINGSKONZERT
Sonntag, 27. Mai, 16:00 Uhr Kirche Schlabendorf MUSIKALISCHE BEGEGNUNG MIT HÖLDERLIN
Sonntag, 9. September, 11:00 Uhr St. Marienkirche Frankfurt/Oder KONZERT ZUM TAG DES OFFENEN DENKMALS